Zielgruppe


Wir bieten Frauen und Männer ab 18 Jahren mit sozialen-, psychischen-, oder gesetzlichen Schwierigkeiten eine begleitete Wohnform. Es werden Personen aufgenommen, welche eine gemeinschaftliche Lebensform mit Tagesstruktur und teilzeitlicher Beschäftigung suchen. Personen, die eine Übergangslösung benötigen oder eine Arbeitsintegration und ein neues soziales Umfeld anstreben.

Der Wunsch nach Abstinenz jeglichen Suchtmittelkonsums sollte vorhanden sein.